Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
24.06.2016 - Dorn, Cakici und Radinger ringen beim GP in Dortmund
„Grand Prix der Bundesrepublik Deutschland“ im Ringen vom 2. bis 3. Juli 2016 – Männer: Freistil und griechisch-römischen Stil

Rund 6 Wochen vor dem Olympischen Ringerturnier in Rio treffen sich die internationalen und nationalen Stars der Ringerszene vom 2. bis 3. Juli 2016 in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle zum „Grand Prix“ der Bundesrepublik Deutschland.

Zum 7.Mal findet der „Grand Prix“ wieder zeitgleich an einem Ort in beiden Stilarten statt. Es ist die 34. Auflage im griechisch-römischen Stil und die 37. Auflage im Freistil. Zahlreiche Medaillengewinner internationaler Wettkämpfe sowie nationale Meister werden am Start sein.
 Mehr

18.06.2016 - Wolny, Rettinger und Deml für die EM nominiert
Deml gewinnt Brandenburg Cup in Luckenwalde / Güvener und Rettinger holen Bronze

Beim jährlichen Brandenburg Cup in Luckenwalde konnte Johannes Deml (KSC Hösbach) einen weiteren internationalen Sieg in der Gewichtsklasse bis 76kg erringen. In der Altersklasse der A-Jugend (U17) ließ Deml seine internationale Konkurrenz hinter sich. Mit weiteren zwei Bronzemedaillen konnten sich die HRV- Ringer Deniz Güvener (TSV Gailbach / 46kg) und Tino Rettinger (RWG Mömbris/Königshofen / 63kg) einen Platz auf dem Treppchen sichern. Adrian Wolny (TSV Gailbach / 63kg) und Marvin Rossi (RWG Mömbris/Königshofen / 58kg) schieden dagegen nach einer Niederlage aus.
 Mehr

13.06.2016 - Nach Abistrapazen belohnt sich Bonert mit Silber
Deutsche Greco-Meisterschaften der Männer: Überraschender Vizetitel für den RWGler / Radinger holt sich Bronze / Schaafheims Böhm Fünfter / Vakalov und Can müssen passen

Bei den Deutschen Meisterschaften der Männer im griechisch-römischen Stil ist der Hessische Ringer-Verband (HRV) am Sonntag mit zwei Medaillen aus Saarbrücken in heimische Gefilde zurückgekehrt. Zwar hatte Greco-Landestrainer Bengt Trageser, der die Mannschaft gemeinsam mit Rifat Yildiz coachte, vorab auf dreimal Edelmetall gehofft. „Direkt vor der DM hätte ich die zwei Medaillen wahrscheinlich aber unterschrieben“, gab Trageser im Anschluss an die Titelkämpfe, bei denen Marc Bonert (RWG Mömbris/Königshofen, Gewichtsklasse bis 130 Kilogramm) Silber und Felix Radinger (TSV Gailbach, 98 Kilogramm) Bronze holten, zu.


Die Medaillengewinner Marc Bonert (links - Silber) und Felix Radinger (Mitte - Bronze) mit Landestrainer Bengt Trageser (Foto: Jürgen Radinger)
 Mehr

10.06.2016 - Marvin Stoeckel erhält Dr.-Horst-Schmidt-Jugendsport-Stipendium


Mannschaftssprecher, Pressesprecher, Jugendtrainer und Vorstandsmitglied. All diese Positionen hat der ASV Schaafheim schon seit einigen Jahren mit seinem Eigengewächs aus einem Babenhäuser Vorort besetzt. Neben seinem intensiven ehrenamtlichen Einsatz ist Stoeckel ebenfalls sportlich aktiv und startet im Sommer in seine dreizehnte Saison als Ringer in den Farben des ASV Schaafheim. und wurde mit dem Team um Trainer und Vizeolympiasieger Rifat Yildiz im vergangenen Jahr Meister der hessischen Oberliga.
 Mehr

06.06.2016 - Seregelyis Titel auch ein Zeichen an den Bundestrainer
Freistil-DM der Männer und Frauen: Untermain-Athleten brillieren mit fünf Medaillen / Cakici macht’s wie Vater und Onkel

Die Ringerinnen und Ringer vom bayrischen Untermain haben den Deutschen Meisterschaften im freien Stil am Wochenende massiv ihren Stempel aufgedrückt. Kubilay Cakici (RWG Mömbris/Königshofen, Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm), Gabriel Seregelyi (AC Goldbach, 97 Kilogramm) und Anna Schell (RLZ Aschaffenburg, 75 Kilogramm) holten den Titel. Silbergewinner Niklas Dorn (KSC Hösbach, 65 Kilogramm) und Bronzesiegerin Jenny Hast (RLZ Aschaffenburg, 53 Kilogramm) rundeten das formidable Ergebnis ab. Bei den Männern kam die Auswahl des Hessischen Ringer-Verbands (HRV) trotz seines kleinen Aufgebots vor teilnehmerstärkeren Verbänden auf Platz drei der Länderwertung.
 Mehr

06.06.2016 - Sechs Medaillen für HRV-Youngster-Team
Mitteldeutsche Meisterschaften mit hessischen Erfolgen

Mit acht Nachwuchstalenten fuhr der Hessische Ringer-Verband am vergangenen Samstag zu den Mitteldeutschen Meisterschaften der D & C Jugend gr.-röm- Stil ins sächsische Stollberg.
Mit 2 x Gold (Nick Eckenberger & Marat Kardanov beide VFL Wolfhagen), 2x Silber (Lorn Schütz SG Arheilgen, Janis Haylik VFL Wolfhagen) & 2 x Bronze (Anton Stegmann KSC Hösbach, Leon Kelmendi VFL Wolfhagen) konnten gleich 6 Sportler einen Podiumsplatz erkämpfen. Außerdem erkämpften Bastian Wollny (SC Kleinostheim) Platz 6 und Paul Schwob Platz 8 (KSC Hösbach).

HRV Youngster Team (Foto: Markus Wollny)
 Mehr

07.02.2016 - Jetzt bestellen! HRV - Anzüge für die DM 2016
In Kooperation mit ERIMA und Sportland Aschaffenburg können die Anzüge für Kadersportlerinnen und Kadersportler des HRV bei Sportland Aschaffenburg ab sofort bestellt werden.


 Mehr

07.02.2016 - Hinweise und Ratgeber: Mattenpilz-Infektionen
AKTUELL ERGÄNZENDE INFORMATIONEN UND ERFAHRUNGSBERICHTE

Vermehrt kommt es wieder zu vielen Hautpilzerkrankungen in unserer Sportart. Nicht nur die Ringer, sondern auch andere Kampfsportarten wie Judo und Boxen leiden unter dem sogenannten „Ringer-Pilz“.

Bei Hautärzten und Sportmedizinern wird so oft auch der Mattenpilz benannt, in der Umgangssprache auch Ringerpilz, eine von Ringern bekannte Infektion der Haut.

Ratgeber zum Thema Ringer-Pilz zum downloaden


 Mehr


|  Impressum |